Stadtweg 18
85134 Stammham

Tel.: (08405) 92 49 34
Fax: (08405) 92 49 36
eMail: info@schnepf-gruppe.de
Sie befinden sich hier: Produkte

FRIWA® LIN Spezial

Der für höchste Belastungen geeignete physikalisch vernetzte PE-Schaum

FRIWA® LIN Spezial ist ein physikalisch vernetzter PE-Schaum der als
Entkoppelunsschicht unter Estrichen und monolithischen Bodenplatten eingebaut wird.

FRIWA® LIN Spezial ist gemäß DIN 4102, in B2 (normalentflammbar) ausgerüstet.

FRIWA® LIN Spezial nimmt aufgrund seiner geschlossenen Zellstruktur kein Wasser auf.

FRIWA® LIN Spezial wird in zwei Qualitäten geliefert:

1. für eine statische Belastung bis zu 2000 kg/m².
Dieses Produkt wird unter der Bezeichnung:

FRIWA® LIN Spezial
/2000 vertrieben.

2. für eine statische Belastung bis zu 10.000 kg/m².
Dieses Produkt wird unter der Bezeichnung:

FRIWA® LIN Spezial
/10000 vertrieben.
Die Materialdicke beträgt 5 bzw. 10mm.

Verarbeitung:

FRIWA® LIN Spezial wird auf den tragfähigen Untergrund, der frei von groben Verschmutzungen wie Ölen und Fetten ist, auf Stoß verlegt. Die Stöße müssen mit einem Klebeband abgeklebt werden. FRIWA® LIN Spezial muss mit einer Gleitschicht, wie z.B. FRIWA®-DAP-UNIVERSAL abgedeckt werden. Die von uns gemachten Angaben entsprechen den Erfahrungen, welche durch gewissenhafte Verarbeitung und den durchgeführten Untersuchungen entstanden sind. Im Zweifelsfalle empfehlen wir deshalb Eigenversuche an Ihrer Baustelle.


Bestellen Sie rund um die Uhr per E-Mail oder Fax. Oder rufen Sie uns einfach an!